Lesetipp von Rico:

Studie: Heterosexualität gibt es nicht

“Ein bisschen bi schadet nie”, heißt das Sprichwort, wenn Heterosexuelle sich sexuell erstmals mit dem gleichen Geschlecht ausprobieren. Wissenschaftler der Cornell University im US-Bundesstaat New York haben nun herausgefunden, dass womöglich alle Heteros eigentlich bisexuell sind.

Den Originalartikel findest Du unter:
Studie: Heterosexualität gibt es nicht

Viele weitere Lesetipps zu gesellschaftspolitischen Themen findest du auf der Seite ‘Gesellschaftspolitik Lesetipps‘.