parrot.fm

Logo Parrot.fm


Informationen

parrot.fm » Im Fokus Episoden

parrot.fm » Interview Episoden

parrot.fm » News Episoden

parrot.fm » Virtueller Stammtisch Episoden

Informationen

Der Podcasts der Piratenpartei Schweiz.

Mit dem Projekt parrot.fm haben wir ein Audio Podcast über politische Themen, rund um die Piratenpartei Schweiz produziert. Gerade in eine Partei, die sich Transparenz auf die Fahne geschrieben hat, war das sehr spannend und intensive.

Wir haben es geschafft, im Jahr 2011 den European Podcast Award für die Schweiz zu gewinnen, in der Sparte Non Profit. Natürlich freute uns das und macht uns auch stolz.

 

 

parrot.fm » Im Fokus

Parrot.fm im Fokus LogoIm parrot.fm » Im Fokus haben wir versucht auf spezifische Themen detailliert einzugehen und einen Einblick zu gehen in die Komplexität der jeweiligen Themen. Das ist aber gar nicht so einfach und Leute, die ausgezeichnete Gesetzesvorlagen schreiben können, fühlen sich oft nicht wohl vor dem Mikrofon. Deshalb wurden es leider nur sehr wenige Folgen, die aber trotzdem sehr hörenswert sind.

Im Fokus “Die 0 Nummer”

Michael Gregr und Rico F. Lüthi stellen den neusten Podcasts „Parrot.fm – im Fokus“ vor. Dabei geht es darum, was die Idee dahinter ist und auf was Du Dich in den kommenden Folgen freuen kannst. Der Podcasts „Parrot.fm – ist unser Kanal der sich um jeweils um ein Thema direkt. Und diesen genauer unter die Lupe nimmt. Dabei soll der Podcast nicht das Ende einer Diskussion sein, der alle Fragen beantwortet sonder der Anfang, der die Diskussion in Gang bringt. Also seit gespannt auf die kommenden Folgen.


| 00:11:15 | 10.0MB |

Im Fokus: Die Buchpreisbindung

Ronny Fischer und Denis Simonet stellen in dieser gut einstündigen Folge von „Parrot.fm – im Fokus“ die Buchpreisbindung vor. Seit die Wettbewerbskommission vor Bundesgericht einen Entscheid erwirkte, dass es sich bei der Buchpreisbindung um ein Kartell handelt, ist diese verboten. Ex Libris durfte seither Rabatte auf Bücher geben (ihr kennt sicher alle die 15%-Aktionen), Buchhandlungen mussten sich auf die Kundenbedürfnisse ausrichten und auch Amazon gewährt hie und da Preisnachlässe. Seit mehreren Jahren haben wir nun einen freien Buchmarkt in der Schweiz. Doch das war dem Nationalrat ein Dorn im Auge: Er beschloss im März 2011, die Preisabsprachen, welche sonst durch das Kartellrecht verboten wären, gesetzlich vorzuschreiben. Mit diesem Gesetz wäre jeder Importeur und jeder Verleger verpflichtet, bei jedem Buch einen Preis zu nennen, welchen alle Buchhandlungen verlangen müssten.


| 01:03:33 | 61MB |

parrot.fm » Interview

Parrot.fm Interview LogoIm Kanal parrot.fm » Interview haben wir verschiedene Personen in und um die Piratenpartei vorgestellt und interviewt.

Interview “Die 0 Nummer”

Michael Gregr und Rico F. Lüthi stellen den neusten Podcasts „Parrot.fm – Interview“ vor. Dabei geht es darum, was die Idee dahinter ist und auf was Du Dich in den kommenden Folgen freuen kannst. Du merkst sehr schnell, wenn Du diese Folge hörst, was unser grösstes Problem ist. Wir wollen beide Interviews mache, habe uns fehlen noch die Leute, die sich interviewen lassen.


| 25.6MB |

Interview Quicky mit Cassandra R. Ruppen

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Cassandra R. Ruppen ein kurzes Interview über ihre Wahl als Aktuar und ihre Eindrücke der PV.


| 4.4MB |

Interview Quicky mit Christian Loosli

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Christian Loosli ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV und wie er als Leiter der Organisation der PV für einen Eindruck der Veranstaltung hat.


| 3.0MB |

Interview Quicky mit Cedric Meury

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Cedric Meury ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 5.4MB |

Interview Quicky mit Lukas Keller

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Lukas Keller ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 4.1MB |

Interview Quicky mit Marc Wäckerlin

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Marc Wäckerlin ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 3.7MB |

Interview Quicky mit David Herzog

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit David Herzog ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 4.4MB |

Interview Quicky mit Marc Rubin

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Marc Rubin ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 4.4MB |

Interview Quicky mit Michael Gregr

Inmitten der Nationalratswahlen fehlt uns ein Interviewer! Aber kein Problem, Michael interviewt einfach Michael Gregr über das, was ihm an Herzen liegt und was Piraten für ihn bedeuten. Ein Highlight in unserer Interview Quicky Serie.


| 4.5MB |

Interview Quicky mit Pascal Fouquet

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger und Densi Simonet mit Pascal Fouquet ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 3.9MB |

Interview Quicky mit Thomas Bruderer

Am Rande der letzten PV führte Denis Simonet mit Thomas Bruderer ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 1:56 | 1.5MB |

Interview Quicky mit Michael Kaufmann

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Michael Kaufmann ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 3.7MB |

Interview Quicky mit Simon Rupf

Am Rande der letzten PV führte Michael Greger mit Simon Rupf ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 5.0MB |

Interview Quicky mit Werner Klee

Am Rande der letzten PV führte Denis Simonet mit Werner Klee ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 6.2MB |

Interview Quicky mit Reto Spinnler

Am Rande der letzten PV führte Michael Gregr mit Reto Spinnler ein kurzes Interview über seine Eindrücke der PV, die Piraten und deren Ziele.


| 9.1MB |

Interview mit Vanadis über die 20. Jugendsession

Wenn wir die Damen und Herren auf den Plakatwänden betrachten, die uns zurzeit breit grinsend überall entgegentreten, bekommt man den Eindruck die sollten sich eher für einen Platz in der Geriatrie bewerben als für einen Platz im Nationalrat oder Ständerat.
Jedoch fördert die Schweiz auch den Politnachwuchs und veranstaltete bereits die 20. Jugendsession.
Vanadis war dabei und erzählt uns in diesem 30-minutigen Podcast, was er dabei erlebt hat.


| 28.9MB |

Erste Reaktion der Wahlkampfleitung auf die Nationalratswahlen

Am Sonntag dem 23. Oktober, kurz, nachdem die ersten verlässlichen Hochrechnungen bekannt waren, haben wir Michael Gregr gefragt, wie er die Situation einschätzt und was dies für die Piraten bedeutet. Daraus entstand dieser 10-minütige Podcast.


| 17.7MB |

Erste Reaktion des Koordinators auf die Nationalratswahlen

Am Sonntag dem 23. Oktober, kurz, nachdem die ersten verlässlichen Hochrechnungen bekannt waren, haben wir Thomas Bruderer gefragt, wie er die Situation einschätzt und was dies für die Piraten bedeutet. Er fand sehr klare Worte und sprach darüber, wie es nun weiter gehen wird. Daraus entstand dieser 15-minütige Podcast.


| 26.9MB |

Interview mit Denis Simonet

Rico F. Lüthi ist Denis Simonet aufgelauert und hat ihn mit Fragen bombardiert. Dabei ging es um seinen Entscheid, an der Piratenversammlung vom 3. und 4. März in Visperterminen nicht mehr als Präsident anzutreten. Warum hat er damals überhaupt als Präsi kandidiert? Was hat er dabei erlebt? Und was sind seine zukünftigen Ämter? Das und vieles mehr erfährst du in dieser 92-minutigen Ausgabe von parrot.fm » Interview.


| 1:31:45 | 84.0MB |

Interview Quicky mit Aaron Brülisauer

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Aaron Brülisauer ein Interview zu seiner Kandidatur als Koordinator der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 9:10 Minuten.


| 00:09:10 | 4.7MB |

Interview Quicky mit Alexis Roussel

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Alexis Roussel ein Interview zu seiner Kandidatur als Vizepräsident der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview ist in englisch und hat eine Länge von 18:52 Minuten.


| 00:18:52 | 18.52MB |

Interview Quicky mit Andreas Eigenmann

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Andreas Eigenmann ein Interview zu seiner Kandidatur als Geschäftsführer der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 8:32 Minuten.


| 00:18:52 | 4.7MB |

Interview Quicky mit Thomas Bruderer

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Thomas Bruderer ein Interview zu seiner Kandidatur als Präsident der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 12:15 Minuten.


| 00:18:52 | 12.15MB |

Interview Quicky mit Jos Doekbrijder

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Jos Doekbrijder ein Interview zu seiner Kandidatur als Vizepräsident der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 12:26 Minuten.


| 00:18:52 | 10.6MB |

Interview Quicky mit Florian Mauchle

Mit Florian Mauchle führt Michael Gregr ein Interview zu seiner Kandidatur als Registrar der Piratenpartei Schweiz zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen. Das Kurzinterview hat eine Länge von 15:45 Minuten.


| 00:15:44 | 15MB |

Interview Quicky mit Simon Rupf

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Michael Gregr mit Simon Rupf ein Interview zu seiner Kandidatur als Aktuar oder Koordinator der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 19:42 Minuten.


| 00:19:41 | 15.1MB |

Interview Quicky mit Cedric Meury

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Denis Simonet mit Cedric Meury ein Interview zu seiner Kandidatur fürs Schiedsgericht der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 5:15 Minuten.


| 00:06:15 | 15.1MB |

Interview Quicky mit Marc Schäfer

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visp Terminen führt Denis Simonet mit Marc Schäfer ein Interview zu seiner Kandidatur als Vizerichter der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 3:39 Minuten.


| 00:03:39 | 4.8MB |

Interview Quicky mit Pascal Gloor

Zur ordentlichen Piratenversammlung vom 3. und 4. März 2012 in Visperterminen führt Michael Gregr mit Pascal Gloor ein Interview zu seiner Kandidatur als Vizepräsident der Piratenpartei Schweiz. Das Kurzinterview hat eine Länge von 12:16 Minuten.


| 00:12:15 | 8MB |

parrot.fm » News

Im parrot.fm » News haben wir aktuelle Themen besprochen, die gerade in der Piratenpartei diskutiert wurden.

News “Die 0 Nummer”

Denis Simonet und Rico F. Lüthi unterhalten sich in der „Null-Nummer“ Episode des parrot.fm News Podcast über die Idee und das Konzept des News Podcasts von parrot.fm


| 8:38 | 6.6MB |

News vom 30. Juni 2011

Moira Brüllisauer, Denis Simonet und Rico F. Lüthi unterhalten sich in diesem Podcast über die aktuellen Geschehnisse rund um die Piratenpartei Schweiz. Dabei wurde Themen angesprochen wie der Grill Event vom 17.7.2011, die Piraten Versammlung vom 27.8.2011, die Übergabe der Unterschriften gegen die Buchpreisbindung am 5.7.2011 und die Hoffnungen auf den Podcast Server von parrot.fm


| 19:53 | 15.0MB |

News vom 14. Juli 2011

Denis Simonet, Thomas Bruderer und Rico F. Lüthi berichten in dieser Episode von parrot.fm News, über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Dabei wurden folgende Themen angesprochen: der Grill Event vom 17.7.2011, die Vorstandssitzung vom 14.7.2011, Neuigkeiten von der PV am 17.8.2011, Frauen in den Nationalrat, unser Server parrot.fm, Neuigkeiten aus der politischen Podcast Szene, Cyber Defense, Pirateninsel Schweiz, die Piraten in den Nachbarländen und vieles mehr. Zum Abschluss gibt es noch ein Song der Gruppe Dope Stars Inc.


| 19:53 | 15.0MB |

News vom 21. Juli 2011

Denis Simonet, Thomas Bruderer, Michael Gregr und Rico F. Lüthi berichten in dieser Episode von parrot.fm News, über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Dabei haben wir festgestellt das die Armee und die VBZ schuld daran haben, dass das Soziale bei der Transparenz Initiative zu kurz kommt. Der Vorstand der Piraten auf Frauen suche ist. Thurgau, Schaffhausen und die Zentralschweiz stark im Kommen sind. Zürcher Weicheier und Bomben leger sind. Mit einem Schluck Freiheit wir uns bei unseren Problemen bei den spühlungs Problemen helfen. Und das trotz der Faulheit der Medien wir beantragen, dass die EU der Eidgenossenschaft beitritt.


| 28:27 | 24.4MB |

News vom 28. Juli 2011

Denis Simonet, Raffael Herzog und Rico F. Lüthi berichten in dieser Episode von parrot.fm News, über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Trotz Sommerloch haben wir doch wieder viel zu besprechen. Dabei wurden folgende Themen behandelt: Die Vorstandsitzung vom 28.07.2011, in der der Vorstand grünes Licht für die Piraten von Thurgau und Schaffhausen gab, wir stellen den Dispatcher für besondere Fragen vor, wir laden alle herzlichst zu den politischen Stammtischen in den Regionen ein, wir stellen die neue AG PR vor und suchen Leute für die AG PR und die Podcasting Gruppe von parrot.fm. Natürlich durfte dieses Mal das Thema “Kampf gegeb Big Sister” nicht fehlen und wir kommentieren die Folge 16 von Banana Politics.


| 21:17 | 18.4MB |

News vom 11. August 2011

Michael Gregr und Rico F. Lüthi unterhalten sich über die vergangenen zwei Wochen und was in Kürze alles so in der Piratenpartei Schweiz ansteht. Dabei haben sie die Sektionsgründung in Thurgau/Schaffhausen und was darüber in der Presse zu finden war. Michael erklärt, was Listenverbindungen sind und lüftet das Geheimnis mit Wehem die Piratenpartei solche Verbindungen eingeht. Ebenfalls erklärt er, wie das mit dem Flyerverteilen gemacht wird und an was es liegt, dass wir alle noch kein Flyer haben. Sehr stolz sind wir auf die Abgabe der Unterschriften für die Kamerainitiative und es fällt uns doch noch was zur Transparenzinitiative ein. Rico berichtet über das Piraten-Streaming Seminar in Winterthur und wir stellen fest das Medienschüchterne doch lieber nicht an die PV kommen sollen. Das Wichtigste allerdings ist, was am Wochenende vom 20. und 21.08.2011 passieren wird. Was das genau ist, erfährst Du jedoch nur, wenn Du Dir den Podcast anhörst.


| 1:20:07 | 68.7MB |

News vom 25. August 2011

Denis Simonet, Thomas Bruderer, Rico F. Lüthi und Cassandra Ruppen unterhalten sich über die vergangenen zwei Wochen und was in Kürze alles so in der Piratenpartei Schweiz ansteht. In den “News aus dem Vorstand” diskutieren wir über die PV am 27. August und was wir nach dem Wahlkampf alles angehen wollen. In den “News aus der Partei” hören wir lustige Anekdoten von Denis und wie ein Pirat beim Schlauchbootfahren fast ertrinken kann. Natürlich sprachen wir auch über den Horrorfilm “We know what you did last summer” und Casandra informiert uns über die Podiumsdiskussion der Zürcher zum Thema Überwachung. Im Teil “News aus aller Welt” stellt Rico die Idee von Bruce Smith vor, Afrikaner das Fotografieren zu lernen. Wir sprachen über das Vorläufige kentern des Piraten-Radio.net und wir sind beeindruckt über die Digitalpolitik von Dorothee Bär der stellvertretenden Generalsekretärin der CSU. Wir berichten über den geplanten Besuch bei den russischen Piraten und kommentieren den Feedback den wir bekommen haben zu unseren ersten Podcasts.


| 49:45 | 42.9MB |

News vom 8. September 2011

Denis Simonet, Cedric Meury, Thomas Bruderer, und Rico F. Lüthi unterhalten sich über die vergangenen zwei Wochen und was in Kürze alles so in der Piratenpartei Schweiz ansteht. Dabei besprachen wir die Flucht des Vorstandes der Piratenpartei Schweiz vor parrot.fm. Denis gab uns exclusive News von der kommenden PV. Wir überlegten uns was die Fragen von der Free Software Foundation Europe an uns bringen soll. Ced erklärte uns wie aufwendig es ist ein Wahlvideo zu produzieren.Denis berichtet über seine Begegnung mit einer Horror Film Darstellerin an der Jugendsession. Wir unterhielten uns über Sinn und Unsinn der 2-Click Social Media Buttons. Rico stellte den Pirate Gaming Podcast vor und wunderte sich über die höhere Mathematik von Banana Politics. Es gab zu, dass er süchtig ist, und erklärte, wie er seine Sucht befriedigt. Ced erklärte uns, was konstruktive Kritik ist. Dabei hatten wir viel Spass die Du beim Hören des Podcasts sicher auch haben wirst.


| 51:23 | 43.9MB |

News vom 6. Oktober 2011

Michael Gregr, Thomas Bruderer Denis und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge von parrot.fm News, über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Dabei ging es um die erste Motion “Freiheit stärken. Recht an den eigenen Daten sichern” die wir Piraten eingebracht haben. Den Kampf der Piraten gegen die JEVP. Die heisse Diskussion über unser Wahlvideo. Wie uns die SBB mit Füssen tritt. Die Abzocke im Onlinewahlkampf. Was Steve Jobs mit uns zu tun hatte und die angebliche Ermordung von Banana Politics. Dabei kam dieser 34 minütige Podcast zu strande, den Du dir unbedingt anhören musst.


| 34:28 | 25.9MB |

News vom 20. Oktober 2011

Michael Gregr, Thomas Bruderer und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge von parrot.fm News, über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Im einmaligen interaktiven Podcast erfährst Du jetzt, was die Reaktion der Piraten ist auf das Wahlergebnis vom Sonntag. Du hörst das, dass Ostschweizer Piratenschiff in See sticht. Dass die Deutschen Piraten Nachhilfeunterricht von den Schweizer Piraten brauchen. Wieso die Zürcher Piraten die Aktion “Occupy-Paradeplatz” gut finden aber sich trotzen distanzieren. Wie Thomas die Jugend fesselt im politischen Kampf. Wie der Bundestrojaner dein Leben verändert. Und wie Du uns helfen kannst, damit wir den European Podcast Award gewinnen. Das und noch viel mehr findest du in diesem Kompakten 45 minütigen Podcast. Es lohnt sich!


| 45:28 | 63.0MB |

News vom 3. November 2011

Denis Simonet, Thomas Bruderer und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge von parrot.fm News über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Von Cassandra und Pascal erfahren wir einiges mehr als nur was man im Chez Edy essen muss. Denis berichtet, dass es Interessenten für die Gründung neuer Sektionen gibt. Einige Piraten besuchten die Piraten in Luxemburg; Denis zückte gleich seinen Recorder und interviewte den gewählten Präsi und seinen Vize. Die Tschechen greifen mit unseren USB-Sticks die tschechische Suisa an. Wir haben ein Abkommen mit dem European Podcast Award gemacht. Wenn Du diesen Podcast hörst, ohne für uns zu stimmen, löst sich Dein Abspielgerät automatisch auf. Das und noch viel mehr findest Du in diesem Kompakten 38 minütigen Podcast. Es lohnt sich!


| 38:19 | 52.8MB |

News vom 17. November 2011

Denis Simonet, Michael Gregr und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge von parrot.fm News über die aktuellen Neuigkeiten rund um die Piratenpartei Schweiz. Zu Gast sind Wolfgang Preiss vom Piraten Streaming der uns berichtet, wieso Transparenz ohne Streaming nicht denkbar ist. Moira Brülisauer erklärte uns, wieso sie die Piratenpartei Aargau verlässt. Wir hören welchen Eindruck Reto Schneider über die Gründung der Piratenpartei St.Gallen und beider Appenzell hat. Erfahren das Denis die Piratenpartei Zentralschweiz die Glarner nicht wollen und Denis noch nie im Glarus war. Von Leander Eyer erfahren wir, wieso er als aktiver JUSO im Wallis für die Piraten aktive wird. Brenda Mäder die Präsidentin der Jungreisinnigen erklärt uns was die Buchpreisbindung mit den Preisen mach und wie die FTP dazu steht. Und dazu erklären wir Euch wie Ihr uns ein sternige Weihnachten bescheren könnt. Das und noch viel mehr haben wir für Dich in ein 67 minütigen Podcast gepackt, den Du Dir unbedingt anhören musst!


| 1:07:17 | 55.5MB |

News vom 1. Dezember 2011

Thomas Bruderer, Michael Gregr und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge von parrot.fm – News über die aktuellen Neuigkeiten aus der Politik und Aktuelles rund um die Piratenpartei Schweiz. In diesem 40-minütigen Podcast gratulieren wir der Piratenpartei Sektion Zentralschweiz für die erfolgreiche Gründung. Diskutieren über den Missbrauch des Piratenpad. Freuen uns über den Bericht des Bundesrats zum Urheberrecht. Sind entsetzt über den Entscheid des Bundesrats für den Bundestrojaner und lachen uns schief über den Einkauf der 22 Kampfflugzeuge.


| 39:58 | 36.7MB |

News vom 15. Dezember 2011

Willkommen zur Weihnachtsausgabe von parrot.fm – News! Thomas Bruderer, Denis Simonet und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge erneut über Neuigkeiten aus der Welt. Im 134-minütigen Podcast erfährst Du, was die frisch gebackene Sektion Zentralschweiz vor hat und wieso sich die Bundesanwaltschaft nicht um das trojanische Pferd kümmern mag. Ausserdem erzählen Piraten aus Griechenland und Russland über ihren Plan, eine Piratenpartei zu gründen. Am Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in Offenbach ist es uns gelungen, Piraten zu interviewen, die sich seit dem Erfolg der Berliner Piraten im Fokus der Öffentlichkeit befinden. Doch auch stille Arbeiter, die im Hintergrund wertvolle Arbeit leisten, konnten wir befragen. Auch freut es uns, wieder über neues aus Luxemburg berichten zu können. Das, warum ein Berliner Pirat gerne im Regenwald Blätter pflückt und vieles mehr erfährst Du in dieser etwas längeren Ausgabe der News. Die Redaktion von parrot.fm wünscht eine erholsame Zeit und ein erfolgreiches neues Jahr! Und natürlich viel Spass beim Zuhören.


| 2:14:04 | 122.8MB |

News vom 12. Januar 2012

Willkommen zur ersten Sendung von parrot.fm – News im Jahr 2012. Thomas Bruderer, Denis Simonet, Michael Gregr und Rico F. Lüthi berichten in dieser Folge erneut über Neuigkeiten aus der politischen Welt. Dabei erfährst Du, was es Neues von der Buchpreisbindungsfront gibt. Die Piraten treffen sich im März in Vispertermine zur Piratenversammlung (PV), wofür die Arbeitsgruppe Statutenrevision (AG StaR) schon einiges vorbereitet hat. Wir sprechen auch über die Zusammenfassung der Grundwerte der Piratenbewegung und fragen uns, wie Whistleblower besser geschützt werden können und wo die Grenze liegt. Als Beispiele dienen Hildebrands Rücktritt und Anonymous. Anschliessend gibt’s Empfehlungen für Beiträge des Chaos Communication Congress und Piraten Media. Zum Schluss fragen wir uns, in welchen Audio-Formaten wir in Zukunft unsere Podcasts veröffentlichen sollen. Dies alles in einem Kompakten 82-minütigen Podcast, der Dir viel Spass bringt.


| 1:22:40 | 75.8MB |

News vom 26. Januar 2012

Und wieder ist es Zeit für parrot.fm. Heute begrüssen Euch Rico F. Lüthi, Denis Simonet und Michael Gregr zu einer zweifellos interessanten Ausgabe, die sich um Backout und Kandidaten dreht. Vielen… na ja, einigen dürfte es augefallen sein, dass am Mittwoch 18.1.2012 auf parrot.fm, der Webseite der Piratenpartei Schweiz und einigen kleineren Seiten wie Wikipedia das Licht aus ging. Wer ist da über das Kabel gestolpert? Dann steht die ordentliche Piratenversammlung am 3./4. März in Visp an, das Kandidatenkarussel beginnt sich zu drehen. Wir lassen heute auch die Korken knallen, denn die Piratenpartei Schweiz hat ihre erste Bezirkssektion in Winterthur. Neben der Piratenpartei sind auch Open Data Projekte am wachsen, ein Blick darauf. Nicht zuletzt wollen wir auch noch auf unsere Podcast-Kollegen hinweisen, da gibt es interessantes bei Wrint zu Christoph Lauer und seinen ersten 100 Tage im Berliner Abgeordnetenhaus. In 54 Minuten viel zu hören und auf parrot.fm viel zu sehen, Prost-Mahlzeit!


| 53:55 | 49.4MB |

News vom 9. Februar 2012

Am 8. Februar waren die PVs in der Zentralschweiz und in Zürich. Von beiden Anlässen gibt es viel Spannendes zu berichten. Jos Doekbrijder ist zu Gast und erklärt was die AG Policy macht und erklärt wieso wir alle unbedingt an den Policies mitarbeiten sollen. Die Piraten Parteischweiz ist die erste Partei die sich nun offiziell zu Opendata bekennt. Welche Konsequenzen verbergen sich nun für die Piraten hinter diesem Entscheid? Die ACTA – Kundgebung vom 11. Februar gibt viel zu reden. Wir haben ein exclusives Interview mit den Organisatoren und den Rednern. Das und vieles mehr ist in diesem 56-minutigen Podcast zu finden, der Dir viel Spass bringt.


| 53:55 | 49.4MB |

News vom 23. Februar 2012

Alex Arnold berichtet über den spannenden Wahlkampf in St.Gallen. Michael zieht ein Resümee über die Stopp ACTA Demo. Thomas präsentiert mit Michael die Agenda der PV. Zusammen laden wir Euch zu einer spannenden Veranstaltung ein. Christoph Kuert gab uns den Tipp zu einem spannenden Podcast über das Urheberrecht.
Und wir?
Wir haben das alles in ein 32 minutigen Parrot.fm – News Podcast gepackt, der Dir die Politik direkt ins Ohr liefert und das mit viel Spass.


| 53:55 | 49.4MB |

News vom 8. März 2012

Heute haben wir von viel Insiderwissen von der nationalen Piratenversammlung in Visperterminen zu berichten. Die Schweizer Piraten haben bald einen neuen Präsidenten, viele Piraten sind in neuen Ämtern, es gab einige Anpassungen der Statuten und die Parteiorganisation wurde reformiert. Nicht zu vergessen sind die gewichtigen Erweiterungen der politischen Inhalte. Hör rein, was durchgekommen ist und was die Leute so hinter den Kulissen diskutiert haben. Diesmal haben wir auch ein Gewinnspiel zu bieten. Und Apple ist mal wieder ein Thema.


| 00:48:09 | 46.2MB |

News vom 22. März 2012

Politik direkt aufs Ohr bring euch der aktuelle Podcast von parrot.fm – News. Heute geht es um die Kantonsratswahlen vom 11. März in St.Gallen und Waadt, mutige Piraten in der Höhle der SUISA und aktuelles aus unserer Positionspapierschmide zum Thema Laizismus. Im Kapitel News aus der Politik reden wir noch einmal über die Buchpreisbindung und die Lehren, die wir daraus ziehen. Ein aktuelles Thema ist auch Whistleblowing und die Hausdurchsuchung beim Bundesrat a.D. Bei News aus den Medien geht es heute um Sven Regener’s Instant Pamphlet und in eigenes Sache gibt es etwas zu feiern. Viel Spass bei unserem Podcast mit der Länge von 95 Minuten.

| 01:35:24 | 31MB |

News vom 5. April 2012

Parrot.fm News berichtet heute über die Österreichischen Piraten und hat dazu drei Gäste aus der Alpenrepublik dabei. Dann gibt es von der Sektionsgründung in Neuchâtel zu berichten – unser Reporter war mal wieder unterwegs. Neuigkeiten gibt es auch aus der Sektion Zürich; Vorstand, Berichte, Jahresrechnung – eben das Übliche einer ordentlichen Piratenversammlung. Wir sprechen auch über das Positionsfindungsverfahren der Piratenpartei Schweiz, denn wir müssen inhaltlich rasch voran kommen. Dann berichten wir über die Erfolge im Saarland und wie sich das auf die Piraten in der Schweiz auswirkt. Trotz aller Euphorie ist das politische Tagesgeschäft nicht einfach, denn unsere Transparenz-Initiative steht auf der Kippe. Und schliesslich geben wir zu: wir wurden verarscht, denn der 1. April hat mal wieder zugeschlagen. All das ist Parrot.fm direkt aufs Ohr, in 50:12 Minuten.


| 00:50:12 | 37.6MB |

News vom 19. April 2012

Warum letztes Wochenende Prag mit Piraten überhäuft war? Genau das haben wir uns in dieser Ausgabe der parrot.fm » News auch gefragt. An der Konferenz der Pirate Parties International (PPI) wurden einerseits neue Parteien in die Organisation aufgenommen, es gibt aber auch Pläne für die nächsten EU-Wahlen. Weiterhin ist die Piratenpartei Schweiz mit Denis Simonet im Vorstand der PPI vertreten. Es freut uns, dass wir in dieser Folge auch Gregory Engels, den neuen Co-Chairman zu seinen Plänen befragen konnten. International weiter geht es mit den österreichischen Piraten, denen der Sprung in das Insbrucker Parlament gelungen ist. Dann haben wir auch in Schweizer Angelegenheit zu berichten: Es wird schon bald einen Piratenkongress in Aarau geben und im heutigen politischen Input behandeln wir Wirtschaftspolitik. Die Kulturflatrate und E-Collecting schneiden wir auch an und zu guter letzt reden wir über Giacobbo/Müller. Dies alles erfährst Du in 90 Minuten.


| 01:29:30 | 56.1MB |

News vom 3. Mai 2012

Ob Wahlen, Bundesparteitag oder das bedingungslose Grundeinkommen: Auch diesmal berichten wir in parrot.fm » News viel Spannendes über Politik und die Piraten. Wir thematisieren auch die Wahlen für interne Posten in der Piratenpartei Schweiz. Ausserdem gewähren wir einen Einblick in die Medienarbeit und wie die vielen Interviews, Berichte und Beiträge zustande kommen. Diesmal in kompakten 57 Minuten.


| 00:56:41 | 33.4MB |

News vom 19. Mai 2012

Diesmal geht es in den parrot.fm » News um die Piraten aus Nordrhein-Westfahlen, den Piratensommerkongress und die frisch gegründete Sektion Wallis. Im Zusammenhang mit dem Wallis gibt es ausserdem ein Interview mit dem neuen Vorstand sowie mit Valentin Abgottspon, Präsident der Freidenker Wallis. Auch in dieser Folge erfahrst du, was die Geschäftsleitung eigentlich macht und wie es ACTA geht. Wir haben dem beissenden Rauch am Lagerfeuer getrotzt um euch diesen 35 Minuten lange Podcast zu ermöglichen.


| 00:35:17 | 33.9MB |

News vom 31. Mai 2012

In dieser Newsausgabe geht es um den Rücktritt von Christopher Lang und Aleks Lessmann als Pressesprecher der Piratenpartei Deutschland, die neusten Entwicklungen der Piratenpartei EU, den Piraten-Sommerkongress vom 9. und 10. Juni 2012 in Aarau, die Kantonsratswahlen im Aargau, die Parolen der Piratenpartei für die Abstimmungen am 17. Juni und schliessliche Julian Assanges Auslieferung an Schweden. Dieser Podcast von parrot.fm ist 38 Minuten lang.


| 00:37:47 | 33.5MB |

parrot.fm » Virtueller Stammtisch

Parrot.fm Virtueller Stammtisch LogoIm parrot.fm » Virtueller Stammtisch haben wir online zu einem spezifischen Thema getroffen und diese heiss diskutiert.

Virtueller Stammtisch “Die 0 Nummer”

Cedric Meury und Ronny Fischer erklären Rico F. Lüthi die Idee hinter dem Virtuellen Stammtisch. Welche Themen behandelt werden und was auf keinen Fall in Frage kommt erfährst Du in dieser Null-Nummer. Bei dieser Gelegenheit erfährst Du auch, was an Stammtischen im Real-Life abgeht. Sei gespannt auf die kommenden Folgen von Parrot.fm – Virtueller Stammtisch – hoffentlich bald auch mit Dir!


| 15:07 | 13.2MB |

Virtueller Stammtisch – Transparenz Initiative

Unter der Leitung von Ronny Fischer diskutieren Denis Simonet, Michael Gregr und Rico F. Lüthi in dieser Folge von parrot.fm- Virtueller Stammtisch über die Transparenz Initiative. Nach einer repräsentativen Umfrage fordern 93% der Bevölkerung mehr Transparenz und die Offenlegung der Politiker-Einkünfte. Jedoch die die Abgeordneten sind da gar nicht gleicher Meinung.


| 45:26 | 39.5MB |

Virtueller Stammtisch “Rückblick zur PV von 27.08.2011″

Wir trafen uns am 27. August 2011 zur Piratenversammlung und Wahlkampfauftakt in Uettingen bei Bern.
Noch überwältigt von den vielen Eindrücken, diskutieren wir unter der Leitung von Cedric Meury, was uns gefallen aber auch missfallen hat.


| 45:26 | 39.5MB |

Virtueller Stammtisch “Buchpreisbindung vom 29.01.2012″

Wir trafen uns am 29.01.2012 auf dem Mumble Server der Piratenpartei Schweiz und haben über die Buchpreisbindung diskutiert.
Daraus entstand dieser Podcast mit einer Länge von einer Stunde und 25 Minuten.


| 01:24:59 | 83.1MB |

Virtueller Stammtisch “Bedingungsloses Grundeinkommen” vom 26.2.2012

Freunde der virtuellen Diskussion treffen sich am Stammtisch und tauschen sich zum Thema “Bedingungsloses Grundeinkommen″ aus. Die Vorstellung eines voraussetzungslosen Einkommens an alle, wirft Fragen auf. Welche Auswirkungen hat es auf die Arbeitsmoral? Wie verändert es die Wirtschaft? Lässt es sich überhaupt finanzieren? Wie kann es eingeführt und umgesetzt werden? Diese und viele weitere Fragen werden am virtuellen Stammtisch besprochen mit einer Länge von einer Stunde und 38 Minuten besprochen.


| 01:37:5946 | 56.8MB |

Virtueller Stammtisch “ACTA” vom 25.03.2012

Thematisiert wurde ACTA, dass sich als sehr, sehr, sehr umfangreiches Thema herausstellte.


| 00:51:12 | 50.6MB |