Ricos Lesetipp:

Adobes Project VoCo: Audio-Bearbeitung für Stimme

Wie Photoshop für Bilder soll Project VoCo für die aufgenommene Stimme werden: Über Text-Änderungen lässt sich das Aufgenommene manipulieren. Photoshop für Audio: Es gilt das gesprochene Wort – mehr denn je, wenn man es einfach aufzeichnen kann.

Den Originalartikel findest Du unter:
Adobes Project VoCo: Audio-Bearbeitung für Stimme

Weitere Lesetipps zum Thema Podcasts findest du auf der Seite ‘Podcasts Lesetipps‘. Podcastfolgen, die mir speziell aufgefallen sind, findest Du auf der Seite ‘Podcasts Hörtipps‘.